Was geht, wenn nichts mehr geht?

Eigentlich möchte ich hier jede Woche etwas neues – und im besten Falle – tolles hochladen. Dann denke ich mir, eigentlich möchte ich auch:

-jeden Tag Schreiben

-mein Pfand wegbringen

-dieses Sport machen

Letzte Woche war meine Ausrede die großartige, österreichische Serie „Braunschlag“. Sehr empfehlenswert und erfrischend anders. Nicht das Übliche aus Amerika: kein Darsteller gut aussehend, politisch inkorrekt, abgedriftet… #Bingeworthy

Doch, was macht man nun, wenn das schlechte Gewissen immer fester gegen die Schädelinnenseite hämmert und man allmählich denkt … vielleicht gibt es ja noch viel schönere und viel dickere Schwänze. Und dann würdest du sie alle lutschen… -Oh, falscher Film- …ähm: Man gräbt natürlich etwas altes aus und verkauft es als neu;). Heute führt das den sehr passenden Titel

„Was geht, wenn nichts mehr geht?“

und war ein Photowettbewerb von SpaceNet2016. Wie so oft hatte ich hierfür eine Idee. Nur fehlte mir, wie üblich, das Talent. Deswegen habe ich mich mit dem Photographen Markus Freitag zusammengeschlossen. Damit jemand die Arbeit macht, während ich mich kreativ fühlen darf. GEIL! Nach kurzer Absprache und Finden eines geeigneten Models ging es los. Ein Vormittag sehr traurige Worte in Form einer Blutlache/Gedankenblase um unseren Mann geschrieben, 4000 Zigaretten – natürlich nur für s Photo, Papa – geraucht, noch ein wenig Hoffnung in die untere Ecke – Zack, sehr künstlerisches, melancholisches Photo fertig! Und hier das Ergebnis ( jetzt weiß ich auch wieder, wieso ich vorhin kurz abgedriftet bin – naja, ihr wisst schon wohin ):FliegenLernenDruckFliegen lernen

Model: Andreas de Rakovszky

Photograph: Markus Freitag

Der schäbige Rest: Ich

Am Ende waren wir dann alle sehr nikotinisiert und deswegen auch glücklich. Besonders, weil wir einen der ersten Plätze und damit einhergehende Veröffentlichung gewonnen haben.

 

Nächste Woche gibt´s dann wieder etwas neues und ganz bestimmt tolles

Euer Fabi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s